Aktuelles

Gesundheitsberufemesse 2018 in Euskirchen - wir sind dabei!
08.04.2018 - Sie haben Interesse an einer Ausbildungsplatz in unserer Schule? Nutzen Sie die Chance und informieren Sie sich während der Gesundheitsberufemesse am 20. Juni 2018 in Euskirchen über Ihre Chancen bei uns. Sprechen Sie mit unserem Team über uns, unsere Arbeit und Ihre Zukunft.
Herzlichen Glückwunsch
08.04.2018 - Wir beglückwünschen die Kollegin M. Palmen zu ihrer mehrseitigen Autorenschaft in der Erstausgabe der religionspädagogischen Fachzeitschrift "praxis ELEMENTAR". Ein besonderer Dank gilt den Klassen FSP117 und FSP217, sowie der Kollegin F. Helfrich-Möhrer und dem Kollegen A. Möhrer für die künstlerisch kreativen Beiträge und Liedeinspielungen im Kontext des Artikels.
Spiele im Schatten
23.03.2018 - Am 10.07.2018 findet erneut der Aktionstag "Spiele im Schatten" statt. Nähere Informationen, Videos und Downloads finden Sie hier.
Studierende forschen im Julab
21.03.2018 - Die FSP316 und FSP416 besuchte am 01. und 02.03. das Julab (Forschungszentrum Jülich) im Rahmen einer Fortbildung zu den Themen Boden und Elektrotechnik.
Klosterkarneval 2018 - ALAAF! - St.-Nikolaus-Stift - ALAAF! - Füssenich - ALAAF!
07.02.2018 - Die Schülerinnen und Schüler feierten in einer jungen Tradition den Füssenicher Klosterkarneval.

Wir über uns

Das Internat versteht sich als Ort mit einem modernen Bildungsangebot und des Miteinanders, verankert in einer langen christlichen Tradition.

Das Internat ist ein Lebens- und Lernort, in dem es den Internats/Wohnheimschülern ermöglicht wird, sich optimal auf die Ausbildung und das spätere Berufsleben, im Sozial-Gesundheitswesen vorzubereiten.

Unsere Schüler werden auf ihrem Weg in ein selbstbestimmtes, werteorientiertes Leben von sozialpädagogischen Fachkräften begleitet. Dadurch werden persönliche Entwicklungen und das Erleben von Gemeinschaftsgeist gefördert und Beziehungen geknüpft, die oft lange über die Internats/ Wohnheimzeit hinaus Bestand haben.

Die internen Schüler wohnen im Obergeschoss des Haupthauses in Einzel-und Doppelzimmern, die sie auch individuell gestalten.

Die internen jungen Erwachsenen wohnen in einem separaten Gebäude. Dieser Wohnbereich verfügt über eigene Gemeinschaftsräume und bietet ebenfalls Einzel-und Doppelzimmer, zum Wohnen an.

Wir verstehen uns als Ergänzung zur Familie und schätzen eine offene Gesprächskultur mit den Eltern.