Aktuelles

Nachhaltigkeit im Schulalltag - Fahrgemeinschaften
22.09.2017 - Ihr sucht eine Mitfahrgelegenheit? Dann schaut hier!
Tag der offenen Tür am Berufskolleg St.-Nikolaus-Stift
10.09.2017 - Am Samstag, 23.09.2017, öffnet das St.-Nikolaus-Stift in Füssenich seine Türen für einen Blick hinter die Klostermauern. Von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr sind zukünftige und ehemalige Schüler und Studierende sowie deren Angehörige herzlich eingeladen, die Entwicklung der Schule und des Internates zu erleben.
Podiumsdiskussion im St.-Nikolaus-Stift
10.09.2017 - Am 08.09.2017 fand die Podiumsdiskussion mit den Kandidaten der fünf großen Parteien statt.
St.-Nikolaus-Stift eröffnet "Berufliches Gymnasium Gesundheit"
06.09.2017 - Eine am Menschen orientierte gesundheitliche Versorgung erfordert vor allem eines: gut ausgebildetes und motiviertes Fachpersonal. Um die neuen akademisierten Chancen und Perspektiven im Gesundheitsbereich für junge Menschen zu öffnen, erweitert das Berufskolleg St.-Nikolaus-Stift zum Schuljahr 2018/19 sein Bildungsangebot mit dem Beruflichen Gymnasium für Gesundheit.
Neues Programm des Nikolaus-Forums ist online
21.08.2017 - Hier finden Sie das neue Programm des Nikolaus-Forums im Schuljahr 2017/2018.

Wir über uns

Das Internat versteht sich als Ort mit einem modernen Bildungsangebot und des Miteinanders, verankert in einer langen christlichen Tradition.

Das Internat ist ein Lebens- und Lernort, in dem es den Internats/Wohnheimschülern ermöglicht wird, sich optimal auf die Ausbildung und das spätere Berufsleben, im Sozial-Gesundheitswesen vorzubereiten.

Unsere Schüler werden auf ihrem Weg in ein selbstbestimmtes, werteorientiertes Leben von sozialpädagogischen Fachkräften begleitet. Dadurch werden persönliche Entwicklungen und das Erleben von Gemeinschaftsgeist gefördert und Beziehungen geknüpft, die oft lange über die Internats/ Wohnheimzeit hinaus Bestand haben.

Die internen Schüler wohnen im Obergeschoss des Haupthauses in Einzel-und Doppelzimmern, die sie auch individuell gestalten.

Die internen jungen Erwachsenen wohnen in einem separaten Gebäude. Dieser Wohnbereich verfügt über eigene Gemeinschaftsräume und bietet ebenfalls Einzel-und Doppelzimmer, zum Wohnen an.

Wir verstehen uns als Ergänzung zur Familie und schätzen eine offene Gesprächskultur mit den Eltern.